spd_rose_favicon

Familie braucht Wertschätzung und Sicherheit.

Die aktuelle Situation durch die Corona-Krise zeigt überdeutlich auf, welchen extremen Belastungen Familien ausgesetzt sind.

Das Berufsleben, die Kinderbetreuung und sehr häufig auch die Versorgung der älteren Familienmitglieder zu organisieren stellt eine enorme Herausforderung dar.

Wir als Sozialdemokraten wollen Chancengleichheit leben! Das bedeutet für uns, dass wir grundsätzlich allen Familien Wertschätzung entgegenbringen, und insbesondere denjenigen Sicherheit geben ein gutes Familienleben zu organisieren, die unsere bzw. staatliche Hilfen brauchen.

Eltern mit kleinen und mittleren Einkommen müssen über unsere Familienpolitik besser erreicht werden. Dies sind mehr als ein Drittel der Familien. Dabei nehmen wir alle Familienformen in den Blick – die vielen Paare mit Kindern, ob mit oder ohne Trauschein, die Alleinerziehenden, Regenbogen- und Patchworkfamilien.  Alle Familien brauchen Zeit, Geld und Infrastruktur – gute Bildungs- und Betreuungsangebote für ihre Kinder und Unterstützung für ihre pflegebedürftigen Angehörigen.

Kinder müssen Chancengerechtigkeit erfahren. 

Wir müssen unsere Anstrengungen erhöhen, um Kindern in Armutsverhältnissen Chancengerechtigkeit zu geben.  Die Teilhabe an den öffentlichen Gütern, an Bildung, an Möglichkeiten der Persönlichkeitsentwicklung muss für jedes Kinder ermöglicht werden.

Dafür setze ich mich nachdrücklich ein!

Auf dem Laufenden bleiben.

In den Wochen und Monaten bis zur Wahl werden wir nach und nach unsere Inhalte als Blog-Artikel veröffentlichen. Bleiben Sie auf dem Laufenden und melden Sie sich für den Newsletter an. Wir informieren Sie regelmäßig über neue Inhalte.

Blog

Hier veröffentlichen wir regelmäßig neue Inhalte zum Themenschwerpunkt Familie. Blog-Artikel zu den anderen beiden Themenschwerpunkten finden Sie unter Stadtgestaltung und Gesundheit.

Familien im Lockdown

2. Juli 2020
|

>

Familien im Lockdown
Bildquelle: Martin Steffen
2020 © Bärbel Dittrich
Alle Rechte vorbehalten.